Aktuelles

17. November 2016 | 11:04

Vorerst keine Datenweitergabe von Whatsapp an Facebook

Datenweitergabe

Nachdem Ende August 2016 Whatsapp angekündigt hatte, zukünftig die Telefonnummer an die Konzernmutter Facebook weiterzugeben (wir berichteten http://wpreichert.de/?p=661), wurde nun das Vorhaben vorerst gestoppt. Gegen die Datenweitergabe hatte im September 2016 unter anderem der Hamburger Datenschutzbeauftragte geklagt und gleichzeitig diese Datenweitergabe untersagt. Daraufhin hatte Facebook Widerspruch eingelegt mit der Begründung, dass ausschließlich die irische Datenschutzbehörde zuständig ist. Continue reading


28. Oktober 2016 | 12:00

Datenschutz unter Windows 10

Vor etwas mehr als einem Jahr wurde die Version 10 von Microsofts beliebten Betriebssystem Windows der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und erfreut sich seitdem nur mäßiger Beliebtheit.  Häufiger Kritikpunkt ist u.a. die mangelnde Transparenz seitens Microsoft, welche Daten während der Nutzung erhoben werden und das dadurch bedingte Misstrauen der Systemadministratoren gegenüber Windows 10, da u.a. Updates nicht richtig gesteuert werden können. Continue reading


21. Oktober 2016 | 13:56

Die „Kooperationsvereinbarung Cyberwehr“

Das Bundesinnenministerium arbeitet zusammen mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) an einem neuen Konzept um zukünftig die IT-Sicherheit von kritischen Infrastrukturen in Deutschland sicherzustellen und im Notfall angemessen reagieren zu können. Das Papier trägt den Namen „Kooperationsvereinbarung Cyberwehr“ und richtet sich an interessierte Firmen, die sich bereit erklären eine IT-Fachkraft dem BSI kostenlos Verfügung zu stellen, die 20 Tage im Jahr für das BSI arbeitet. Continue reading