Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung WP-Reichert

WIRTSCHAFTSPRÜFUNG UND STEUERBERATUNG
A. REICHERT GMBH, WPG, DRESDEN

Steuer-Kompetenz mit Zukunft

Die Betreuung mittelständischer Unternehmen erfolgt bei uns so, dass Sie Ihren Erfolg nachhaltig sichern. Zahlreiche Unternehmen, branchenübergreifend aus Industrie, Handel und Dienstleistung (in unterschiedlicher Größe und Rechtsform), vertrauen auf unsere Zuverlässigkeit und Professionalität. Unsere Stärken liegen in einer individuellen und lösungsorientieren Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, prüfungsnahen Dienstleistung, wirtschaftsrechtlichen Beratung und finanzieller Strukturierung. Voraussetzung dafür ist die ständige Schulung und Weiterbildung unseres Teams, um für Sie, unsere Mandanten, aktuelle Beschlüsse und Gesetze zu kennen und entsprechend anwenden zu können. Mit der Wirtschaftsprüferkammer Berlin und der IHK Dresden stehen wir außerdem im ständigen Kontakt.

Doch um ganz ehrlich zu sein, das unterscheidet uns kaum von anderen. Was uns so einzigartig macht, ist Beachtung und Zeit, die wir uns für Sie und Ihr Unternehmen nehmen, im Einzelgespräch mit Ihnen und in der Auswertung der wirtschaftlichen Gesamtsituation. Wir sagen Ihnen rechtzeitig, wie Sie Ihre Betriebsergebnisse optimieren können und zeigen Reserven auf, um langfristig beständig am Markt erfolgreich zu sein.

Unser Arbeitsstil ist transparent und offen, denn nur so kann aus einer Geschäftsbeziehung eine Partnerschaft entstehen. Lesen Sie dazu bitte auch unsere Philosophie. Sollten auch Sie an unserer Beratung interessiert sein, vereinbaren Sie bitte einen unverbindlichen Gesprächstermin.

Sie erreichen uns direkt über die Telefon-Nummer 0351 563757-10 oder per Mail.

Ihr Ansgar Reichert
und Team

News aus dem Steuerrecht

Hier erhalten Sie die Mandanten-Information „Das Wichtigste aus dem Steuerrecht“ der letzten sechs Monate im pdf-Format zum Lesen, Ausdrucken und/oder Download

Haben Sie Fragen zu einem Beitrag? Sprechen Sie uns an!

NEWS

Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf zur Neufassung der Energieauditpflicht (BT-Drucks. 20/11852) vorgelegt. Der Entwurf zur Änderung des Gesetzes diene der erforderlichen Anpassung des innerstaatlichen Rechts an die Vorgaben des Artikel… [...]

Das OLG Dresden hat zwei Urteile in Musterfeststellungsverfahren der Verbraucherzentrale Sachsen e.V. gegen die Kreissparkasse Bautzen und die Sparkasse Meißen verkündet (Az. 5 MK 1/21 und 5 MK 3/20). [...]

Die Bundesregierung hat am 19.06.2024 eine vom BMJ vorgelegte Formulierungshilfe zur Ergänzung des Regierungsentwurfs für das Vierte Bürokratieentlastungsgesetz beschlossen. Damit werden weitere Maßnahmen zum Abbau überflüssiger Bürokratie für das Vierte… [...]

Die deutsche Konjunktur kann sich langsam aus ihrer Schwächephase lösen. In diesem Jahr wird das BIP um durchschnittlich 0,1 % wachsen, im nächsten um 0,9 %. Zu diesem Ergebnis kommt… [...]

Ein Reitverein muss für von ihm angebotenen Reitunterricht Sozialversicherungsbeiträge zahlen, wenn der Unterricht im Rahmen einer abhängigen Beschäftigung erbracht wird. Hierfür spricht, wenn die Reitlehrerin die vereinseigenen Pferde sowie die… [...]

Solo-Selbstständige sind flexibel, spezialisiert und innovationsfreudig. Doch eine neue Studie des IW Köln zeigt: 36 Prozent denken darüber nach, Deutschland zu verlassen; 27 Prozent wollen ihre Selbstständigkeit sogar wieder aufgeben… [...]

Das BMF hat sich zur weiteren Verlängerung der Fristen zur Abgabe der Feststellungserklärungen und Anzeigen nach § 18 AStG für das Feststellungsjahr 2022 geäußert (Az. IV B 5 - S-1365… [...]

Die BRAK erläutert in einer Stellungnahme die besonderen Anforderungen, die an die Durchsuchung von Geschäftsräumen von Berufsgeheimnisträgern zu stellen sind. Sie hatte als „sachkundige Dritte“ die Möglichkeit, sich zu einem… [...]

Nach Gesprächen mit der EU-Kommission und den nationalen Verbraucherschutzbehörden hat der Online-Marktplatz Vinted seine Preisinformationen im Einklang mit dem EU-Verbraucherrecht verbessert. Die Kommission und nationale Verbraucherschutzbehörden hatten mehrere Beschwerden über… [...]

Die Versagung der Einreise am Grenzübergang Grosbliederstroff (Frankreich) / Kleinblittersdorf (Deutschland) am 2. Mai 2020 zu dem Zweck, in einem Supermarkt in Kleinblittersdorf einzukaufen, war rechtmäßig (Az. 1 C 2.23). [...]

Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland verändern sich in der Umfrage vom Juni 2024 nur geringfügig. Sie liegen mit plus 47,5 Punkten um 0,4 Punkte über dem Wert vom Mai. Die Einschätzung… [...]

Ein Anwalt wollte einen Verhandlungstermin wegen seines Urlaubs verlegen lassen, für den er jedoch noch kein Reiseziel gewählt hatte. Der Entschluss zu einem Kurzurlaub "ins Blaue" ohne Reiseziel reichte dem… [...]

Das BMJ hat den Referentenentwurf für eine von der Anwaltschaft lang erwartete Erhöhung der gesetzlichen Anwaltsgebühren vorgelegt. Wertgebühren sollen danach um 6 % steigen, Festgebühren um 9 %. Auch die… [...]

Die Europäische Kommission erwägt hohe Strafzölle bei der Einfuhr von Elektrofahrzeugen aus China. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurden im Jahr 2023 129.800 Pkw mit reinem Elektroantrieb im Wert von… [...]

Das Bundesministerium der Justiz hat am 18.06.2024 einen Referentenentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes und des Justizkostenrechts veröffentlicht. [...]

Der Rat der EU hat seinen Standpunkt zur gezielten Überarbeitung der Abfallrahmenrichtlinie festgelegt, wobei der Schwerpunkt auf Lebensmittel- und Textilabfällen liegt. [...]

Der Rat der EU hat seinen Standpunkt zur Richtlinie über umweltfreundliche Werbeaussagen festgelegt. Ziel der Richtlinie ist es, gegen „Greenwashing“ vorzugehen und den Verbrauchern dabei zu helfen, beim Kauf eines… [...]

Aktuell werden gefälschte E-Mails im Namen der Steuerverwaltung versendet. Als Absender wird dabei ELSTER beziehungsweise die Steuerverwaltung vorgetäuscht. Hierauf macht das Bayerisches Landesamt für Steuern aktuell aufmerksam. [...]

Nach dem deutlichen Rücksetzer im Vorjahr (- 9 %) ist die Zahl der Existenzgründungen in Deutschland 2023 wieder angestiegen, allerdings nur leicht um 3 %: 568.000 Menschen gingen im vergangenen… [...]

Die Polizei durfte ein Motorrad nach dem Anhalten des Fahrers bei einer Verkehrskontrolle aufgrund seines vorangegangenen Verhaltens, das von ihr als verbotenes Kraftfahrzeugrennen bewertet wurde, nicht zur Gefahrenabwehr sicherstellen. So… [...]